Selbstgemachter Schmuckhalter aus Holz (D.I.Y./Upcycling)

Ich habe überall: auf jedem Tisch, in jedem Zimmer Berge von Schmuck herumfliegen, in Kästchen oder Schalen. Aber was ich suche, finde ich natürlich nicht 😉 Deswegen habe ich für die Sachen, die ich oft trage, eine Art Schmuckregal gebaut, um mal alles an einem Ort zu haben. Die Idee entstand aus 4 Holzleisten, die zur Verpackung meines neuen Kühlschranks gehörten und die ich nicht wegwerfen wollte 😉 Es geht ganz einfach:

Selbstgemachter Schmuckhalter aus Holz (D.I.Y. & Upcycling)

Gekauft werden muss nichts, alles was benötigt wird, kann gefunden, wiederverwendet oder geborgt werden:

Schmuckhalter selbstgemacht

 Gebraucht werden:

  • 4 Holzleisten, Stäbe oder dickere Äste
  • mehrere stabile Zweige (zum Anhängen von Ohrringen auf die Dicke achten!)
  • Klebepistole oder Klebstoff oder Draht oder Band
  • Deko

Und so geht´s:

  1. Aus den 4 Leisten oder dickeren Zweigen ein Gerüst bauen. Ich habe mir dafür eine Klebepistole geborgt, man kann es aber auch mit anderem Kleber, Draht oder fest gewickeltem Band befestigen.
  2. Dann mehrere passende Zweige als Querstreben befestigen. Enden auch mal überstehen lassen, dort können Ringe aufgesteckt werden!
  3. Mit Deko nach Wahl bekleben/verzieren: Ich habe alte Mosaiksteine und Eicheln genommen.

Achtung: Bei allen gesammelten Naturmaterialien darauf achten, dass sie schön trocken sind.

Verwendung:

Einfach an die Wand hängen oder kleben, fertig! Die dünneren Zweige eignen sich zum Dranhängen von Ohrringen. Einfach Ohrringe einhängen, Ketten dranhängen und Ringe auf die Enden der Zweige stecken, fertig!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Selbstgemachter Schmuckhalter aus Holz (D.I.Y./Upcycling)

  1. MM sagt:

    Danke – für die Hinweise, Überlegungen, Basteltipps, u. die Naturbezogenheit.
    Wohne als Deutsche hier in Schweden, mit viiiiel Natur um mich herum. Deine Vorschläge sind das Nachmachen wert. DANKE!
    Lb. Grüße v. MM

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s