König Drosselbart und das Elend der Zucht- und Hochzeitstauben

Dieses wunderschöne, liebe Wesen konnten wir Anfang der Woche aus einem Teich retten. Es ist eine gestrandete, verirrte Zuchttaube, wie sie oft nicht nur für „Taubensport“, sondern auch als Schmucktauben bei Hochzeiten eingesetzt werden.

Dies ist leider bei weitem kein Brauch, der für Liebe, Treue und Glück stehen kann – denn für viele dieser Tiere bedeutet es nicht nur Stress, sondern oft auch den Tod.

Hochzeitstauben sind Tierleid mit Ansage

Sie werden an fremden Orten ausgesetzt, vorher zusammengepfercht und müssen dann ihren Weg zurück finden. Dies gelingt bei weitem nicht allen Tauben. Sie verirren sich, stranden entkräftet unterwegs, verhungern, verletzen sich oder werden von Greifvögeln erbeutet und durch Unwetter, Hitze oder Kälte gefährdet – worauf sie nicht vorbereitet sind. Oftmals sind sie nicht einmal für die Rückkehr in ihr „Zuhause“ vorbereitet und können somit auch mit genug Glück gar nicht zurückkehren. Für die Züchter sind es keine nennenswerte Verluste – für sie sind es leicht ersetzbare „Einwegtauben“ – oder: Wegwerftiere.

Unser geretteter Taubenmann

Vorgestern sahen wir mittags eine weiße Taube an einer steilen Uferböschung am Wasserrand sitzen. Da es sehr heiß war, hofften wir, dass sie nur kurz Pause macht und sich stärkt. Als wir abends nach Feierabend wieder dort hinfuhren um nach ihr zu sehen, saß sie immer noch an genau derselben Stelle und hatte sich also mindestes 6 Stunden nicht vom Fleck bewegt. Und es setzte ein Unwetter ein. Also kauften wir schnell einen Kescher, ließen uns einen Karton geben und mein Freund zog seine Gummistiefel an und fing sie ein. Sie konnte gar keine Gegenwehr mehr leisten, weil sie so geschwächt war.

erich2

In Sicherheit

Dann haben wir eine große Holztruhe zu einem kleinen Gehege umfunktioniert und sie mit Wasser, Körnern (hier eignet sich gut zB die 6-Körner-Mischung von DM) und einem Handtuchnest mit Wärmflasche versorgt. Am nächsten Tag wurde sie von einer vogelkundigen Tierärztin untersucht und mit den wichtigsten Medikamenten versorgt und ich habe ihr neues vorübergehendes Zuhause mit Grit (zur Verdauung), Hanfstreu und einer Nistschale aufgebessert.

Ihr Brustbein ist sehr spitz, ein Zeichen für Abmagerung. Sie frisst und pickt gern und knurrt ganz niedlich, wenn man sie hochhebt. Wir werden sie noch eine Weile aufpäppeln und ihr vielleicht sogar für immer eine Voliere im Garten bauen und ihr einen oder zwei Artgenossen dazuholen. In die Freiheit kann sie leider nicht, da ihre großen angezüchteten Puscheln an den Füßen eine Verletzungsgefahr sind und sich auch in sicherer Unterbringung immer wieder entzünden können.

Wir haben ihn Erich Drosselbart getauft und sind ganz verliebt in den hübschen, lieben Taubenmann, der gern in seinem Nestchen oder auf seinem Klotz sitzt. Noch ist es etwas langweilig für ihn, aber er kann sich nun erstmal erholen und dann sehen wir weiter.

`·.¸¸.·´´¯`··._.· Mehr Infos`·.¸¸.·´´¯`··._.

Hier einige Links zum Thema. Bitte nutzt diesen Brauch niemals und sensibilisiert auch den Familien- und Bekanntenkreis ♥

Wenn ihr eine solche oder andere Tauben oder Vögel in Not findet, bekommt ihr hier tolle Hilfe: Facebookgruppe für Wildvogel-Notfälle

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu “König Drosselbart und das Elend der Zucht- und Hochzeitstauben

  1. danke für den Hinweis zu dem Thema und dass ihr die Taube gerettet habt! Vielleicht müsste man mehr auf Alternativen zu Tauben, Schmetterlingen und Ballons aufmerksam machen?

    Gefällt 2 Personen

  2. […] Taube einfangen und in die Tierklinik bringen. Unser größtes Highlight war dann der kleine König Drosselbart, eine geschwächte Zuchttaube, die wir aus einem Teich retten konnte und die dann eine Woche bei […]

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Anonymous Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s