Natur, Natur, Natur… Nahrung für die Seele

Heute war so ein Tag, wo ich wieder furchtbar müde war und schnell ins Büro musste. Es gab also nur Zeit für einen kurzen Spaziergang mit meinem Hund, aber ich habe mir dabei gewünscht, jetzt einfach eine Stunde durch Wald und Wiese zu gehen, Blumen zu pflücken und Kräuter zu sammeln 🙂 Aber auch in der Stadt und „um die Ecke“ gibt es lauter Schönes zu entdecken, deswegen hier eine kleine Sammlung meiner Bilder der letzten Woche und damit ein kleiner bunter virtueller Spaziergang zum Abschalten und Genießen 🙂

Wasserstelle auf 1 Meter Höhe

Wasserstelle auf 1 Meter Höhe

Eigentumswohnung

Eigentumswohnung

verlassenes Eigenheim ;)

verlassenes Eigenheim 😉

gefiederte Grüße

gefiederte Grüße

...und gepunktetes Glück

…und gepunktetes Glück

Sterne in grün

Sterne in grün

bunte Hecken

bunte Hecken

ein Pavillon aus Birkenblättern

ein Pavillon aus Birkenblättern

und selbst gesäte Lampions

und selbst gesäte Lampions

...neben Frau Nachbarin Kornlume

…neben Frau Nachbarin Kornlume

Mit herzlichen Grüßen...

Mit herzlichen Grüßen…

...und jeder Menge BUNT! :)

…und jeder Menge BUNT! 🙂

Das Rotkehlchen im Ilex: Ein verzauberter Waldspaziergang

Es gibt ja so Tage, die beginnen schon damit, dass man sich rundum gut fühlt. Bei mir war heute so ein Morgen, den ich dann direkt mit einem langen und traumhaft schönen Waldspaziergang begonnen habe. Und ich bin nicht mit leeren Händen wiedergekommen:

wald16Lavendel, Beifuß, Johanniskraut und pinke Schafgarbe ❤

Das Rotkehlchen im Ilex

Das schönste Erlebnis waren einige Minuten, die ich mit einem Rotkehlchen verbracht habe, das neben mir in einem Ilex (Stechpalme) saß und friedlich vor sich hin gesungen hat. Ich habe ihm einige Minuten zugehört und es beobachtet und war einfach nur glücklich 🙂 Dieses Jahr haben es mir ja vor allem die Zaunkönige angetan, da ich ihnen immer öfter begegne, aber auch die Rotkehlchen erobern mehr und mehr mein Herz. Sie sind so neugierig und fast zutraulich, und außerdem wunder-wunder-schön 🙂 Ich treffe schlanke und kugelige und finde eins niedlicher als das andere ❤ 🙂

Der verzauberte Wald

Der altbekannte Wald hat mir mal wieder seine schönsten Seiten gezeigt. Hier sind einige davon:

Nichts ist so stetig wie der Wandel

Nichts ist so stetig wie der Wandel

auch der Herbst liegt im Sommer noch auf dem Boden

auch der Herbst liegt im Sommer noch auf dem Boden

Der Glanz der Buchenblätter

Der Glanz der Buchenblätter

letzte Holunderblüten

letzte Holunderblüten

Futter für die Leprechauns :)

Futter für die Leprechauns 🙂

Eine Kobold-Burg

Eine Kobold-Burg

...und eine Elfentür

…und eine Elfentür

Sommerkraft und Blütenzauber

Sommerkraft und Blütenzauber

Bodenblüher

Bodenblüher

...und Herzen liegen zu unseren Füßen

…und Herzen liegen zu unseren Füßen

auch die Natur schaut zu

auch die Natur schaut zu

ein Dach über dem Kopf

ein Dach über dem Kopf

Schönheiten am Wegesrand

Schönheiten am Wegesrand

Ich wünsche euch auch einen Tag mit wunderschönen Momenten! 🙂 ❤