Unser Nacht-Ich: Was Träume können (Persönliches und Tipps)

Träume sind etwas Faszinierendes und sie dienen nicht nur der Verarbeitung der Eindrücke des Tages (dies bemerkt man sogar bei Tieren), sondern sind auch eine darüber hinaus gehende Reise ins Unterbewusstsein. Und manchmal sind sie noch mehr als das, wenn sie Botschaften anderer Menschen oder einen Blick in Vergangenheit oder Zukunft mit sich bringen. In meinem Leben spielen Träume seit frühester Kindheit eine ganz bedeutende Rolle und nicht wenige Menschen in meinem Umfeld haben vor meinen Träumen „Angst“ 😉 – das muss aber nicht sein, daher will ich mal etwas aus dem Nähkästchen plaudern und gleichzeitig ein paar Tipps geben, wie man mit Träumen umgehen und sie als Ratgeber nutzen kann.

drr

Meine „hellsichtigen“ Träume und die Gabe meiner Oma

Träume, die wahr sind oder eintreffen, liegen bei mir in der Familie – vor allem die eine Linie meiner weiblichen Vorfahren besteht bis zu meiner Ur-Ur-Oma aus Frauen, die früher wohl „Hexen“ genannt worden wären Weiterlesen

Advertisements

Natur, Natur, Natur… Nahrung für die Seele (2)

Und wieder ist eine Woche rum, irgendwie sind alle um mich herum müde und das Wetter springt hin und her und ich könnte auch schon in den Winterschlaf fallen 😉 Aber ich bin dankbar, dass es schön kühl ist. Und draußen summt und brummt und blüht es fleißig, deswegen hier ein paar schöne Bilder aus dieser Woche:

Bienenstöcke mitten in der Stadt!

Bienenstöcke mitten in der Stadt!

...und hier eine der Bewohnerinnen

…und hier eine der Bewohnerinnen

flauschige, liebenswerte Hummeln

flauschige, liebenswerte Hummeln

im duftenden Lavendel

im duftenden Lavendel

sie lieben Lila :)

sie lieben Lila 🙂

für Prinzessinnen

für Prinzessinnen

Sommergold

Sommergold

und Herbstvorboten

und Herbstvorboten

farbenfroh auch auf dem Boden

farbenfroh auch auf dem Boden

...und auch am Wegesrand

…und auch am Wegesrand

vom Winde verweht

vom Winde verweht

...und von Bäumen überdacht

…und von Bäumen überdacht

Und es darf nicht fehlen: Ein Herz-Fundstück

Und es darf nicht fehlen: Ein Herz-Fundstück

Also, falls ihr auch so müde seid: Schlaft gut und viel und tankt auf in der Natur 🙂

Liebe Grüße

*Franziska*